Reisebericht Nordmazedonien – Teil 2: Ohrid und Trpejca

Nachdem wir einige Tage in Skopje verbracht hatten, war es an der Zeit weiterzuziehen. Per Fernbus ging es in den Süden des Landes in die Stadt Ohrid, die am gleichnamigen See liegt. Obwohl Skopje um einiges größer als Ohrid ist, kam uns die Stadt deutlich touristischer vor. Besonders die Fußgänger-Zone und die Promenade am Wasser„Reisebericht Nordmazedonien – Teil 2: Ohrid und Trpejca“ weiterlesen