Reisebericht Nordmazedonien – Teil 3: Bitola und das alte Dorf Malovište

Im dritten und letzten Teil geht es nach Bitola, Nordmazedoniens zweitgrößte Stadt nach Skopje und ins kleine Dorf Malovište, das so etwas wie ein Geheimtipp ist. Schon die Fahrt dorthin stellte sich als eine Herausforderung heraus. Aber dazu später mehr. Von Ohrid aus fuhren wir mit einem Fernbus die knapp 70 Kilometer bis nach Bitola.„Reisebericht Nordmazedonien – Teil 3: Bitola und das alte Dorf Malovište“ weiterlesen