Street Notes #16: Trigger in der Fotografie – Das Gelbe vom Ei

Kennst du das? Du ziehst mit deiner Kamera los und weißt eigentlich gar nicht so recht, was du fotografieren sollst? Mir geht es oftmals genauso. Dabei könnte es viel einfacher sein, spannende Motive zu finden. Dabei helfen sogenannte “Trigger”. Was genau das ist und wie es dir helfen kann, ein wenig Struktur in deinen Photo…

Street Notes #15: Fotos im DOCU MAGAZINE

In der aktuellen Ausgabe (April 2023) des DOCU Magazins finden sich neben 25 weiteren Fotografen 4 Fotos von mir. Die gezeigten Fotos stammen alle von der aktuellen Reise aus Europa, sowie aus Südostasien.

Street Notes #14: Interview im Soul of Street Magazin #46

In der aktuellen Ausgabe des Soul of Street Magazins (erhältlich ab 01. April 2023) findest du ein kleines Interview mit Philipp Meiners, Felix Busse und mir über unser Nordlichter Straßen Kollektiv. Wir stellen uns den Fragen der SOS-Redaktion und versuchen einen kleinen Einblick in unsere Arbeit, unsere Gedanken und unsere Pläne für die Zukunft zu…

Street Notes #13: Zu Besuch in der HUMAN Gallery von Joseba Etxebarria

Dank Google Maps sind wir in Battambang auf die HUMAN Gallery des Fotografen Joseba Etxebarria gestoßen. Nur ein paar hundert Meter von unserem Hostel entfernt, bietet sich ein Besuch in seiner kleinen, aber feinen Fotoausstellung perfekt an. Josebas Fotos sind ehrlich und authentisch und lassen den Betrachter in die Welt der fotografierten Menschen eintauchen.

Street Notes #12: Photo Walk mit einem Fremden

Wenn mich jemand fragt, ob ich lieber allein oder in einer Gruppe fotografiere, antworte ich recht schnell „allein“. Bin ich mit einer oder mehreren Personen unterwegs, fällt es mir oft schwer, mich auf das Geschehen um mich herum zu konzentrieren. Aber ist das wirklich so, oder entwickelt sich durch das Fotografieren in einer Gruppe kurzerhand…

2022: Ein fotografischer Jahresrückblick

Das Jahr 2022 geht zu Ende. Schneller als gedacht und vielleicht prägender, als all die anderen Jahre zuvor. Zeit für einen kurzen Rückblick auf ein Jahr voller Veränderungen.

Street Notes #11: One Night in Bangkok

Okay, zugegeben war es erst Nachmittag, als ein Unwetter über die Stadt hereinbrach. Der Himmel über Bangkok verdunkelte sich schlagartig während beinahe monsunartige Regenfälle auf die Straßen niederprasselten und so als eine ungewohnte Kulisse für meine Bilder dienten.

Street Notes #10: Tell her u love her

Mit Felix traf ich mich auf einen letzten kleinen Street Walk durch das Bremer Viertel. Nach einem Kaffee und einem “Klönschnack” zogen wir quer durch die Straßen.

Street Notes #9: In Hamburg sagt man Tschüss

Meinen letzten Besuch für lange Zeit in Hamburg habe ich mir irgendwie anders vorgestellt. Viele Photowalks allein oder mit Freunden haben mich in die Metropole an der Elbe geführt, doch nun ist fürs erste Schluss damit.

Street Notes #8: Den Nippel durch die Lasche ziehen

Oder in diesem Fall “den Gürtel durch die Schlaufe”. Vor kurzem war ich in der Dresdener Neustadt unterwegs wo mir ein Herr, genauer gesagt, sein Gürtel ins Auge stach. Zum einen war dieser viel zu lang und zum anderen war eine Schlaufe der Hose gerissen, was mich in dem Moment getriggert hat.

Street Notes #4: Street Photography mit Philipp und Felix auf’m Kiez

Hamburg? Bei Nacht? Schon wieder? Ja, schon wieder! Nur wenige Wochen nach unserem ersten Walk zog es Philipp und mich erneut in die Hansestadt an der Elbe. Wir waren immer noch begeistert von den fotografischen Möglichkeiten, die der Kiez in der Dunkelheit bietet. Besonders angetan hat es uns die Beleuchtung einer Spielothek.

Street Notes #2: Photo Walk durch Berlin

Um dem Alltag zu entfliehen, musste ich unbedingt mal wieder raus aus der Stadt. Einfach mal ein paar Tage etwas anderes sehen, als immer nur die Arbeit oder den Supermarkt. Da kam ein Ausflug in die Hauptstadt sehr gelegen. Doof nur, dass man in Zeiten der Pandemie keine Unterkunft bekommt.